Aktuelles & Berichte



Montag, 01. Juni 2020AllgemeinesBürgerservice

201-WEITERSCHREIBEN - Ein "Groß-Enzersdorf-Krimi" zur Zeit der Corona-Krise!

201-WEITERSCHREIBEN  - Ein "Groß-Enzersdorf-Krimi" zur Zeit der Corona-Krise!

Haben Sie schon oft gedacht: „Ich könnte einen Roman schreiben über das, was ich täglich erlebe?“ Wären da nicht die 30.000 Worte oder 200 Seiten, die so ein Buch hat und die Zeit, die ich nicht dafür habe.

» Weiter lesen

Donnerstag, 28. Mai 2020Allgemeines

Befristetes Forstliches Sperrgebiet wegen Eschensterben

Befristetes Forstliches Sperrgebiet wegen Eschensterben

Der Spazierweg zwischen der Badgasse und den beiden Eggerer-Brücken (siehe Lageplan) ist in der Zeit von 28. Mai bis 28. Juni 2020 Forstliches Sperrgebiet.

» Weiter lesen

Mittwoch, 27. Mai 2020

Ersatztermin "Das Konzert in der Au" 15. und 16. August

Ersatztermin  "Das Konzert in der Au" 15. und 16. August

Das 16. "Konzert in der Au" wurde verschoben: Der Ersatztermin ist der 15. und 16. August 2020 August.

Programm:  Schuberts "Winterreise" im Sommer, Beethoven in seinem 250 Geburtsjahr und Jazz mit Rosario Bonaccorso.

Ticketverkauf ab Mitte Juni in der Buchhandlung Alexowsky, der Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf und in den Marchfelderbanken, Orth, Groß-Enzersdorf und Essling.

» Weiter lesen

Mittwoch, 27. Mai 2020Allgemeines

Information der EVN zum Ringschluss der Hauptwasserversorgungsleitung der Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf in der Katastralgemeinde Wittau

Der Zusammenschluss der Trinkwasserleitung konnte planmäßig abgeschlossen werden, es sind keine Druckschwankungen mehr zu erwarten. Die Feuerlöschversorgung ist wieder ausreichend gesichert.

Für wenige Tage wird nun als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme eine Schutzdesinfektion des Trinkwassers mit Chlor erfolgen.

Diese vorsorgende Maßnahme kann sich beim Kunden bzw. Verbraucher durch einen leichten Chlorgeruch des Trinkwassers bemerkbar machen. Das Trinkwasser ist aber jederzeit uneingeschränkt genießbar und kann weiterhin ohne Bedenken verwendet werden.

» Weiter lesen

Mittwoch, 27. Mai 2020Allgemeines

Eurofighter Testflüge vom 25.05.-05.06.2020

Die Eurofighter-Piloten des österreichischen Bundesheeres trainieren vom 25. Mai bis zum 5. Juni Abfangmanöver im Überschallbereich. Täglich sind zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr zwei Überschallflüge vorgesehen. Zwischen 11:30 Uhr und 13:30 Uhr sowie am Wochenende sollen keine Trainingsflüge mit Überschallgeschwindigkeit stattfinden.

» Weiter lesen

Mittwoch, 20. Mai 2020AllgemeinesBürgerservice

Information der Ordination Kinderarzt Dr. Martins

Information der Ordination Kinderarzt Dr. Martins

Dr. Martins möchte darauf aufmerksam machen, dass wegen der Corona-Krise verabsäumte Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen und Impfungen nachgeholt werden müssen. Die Krankenkasse hat für das Nachholen der nicht gemachten MKP-Untersuchungen einen Zeitraum von 3 Monaten vorgesehen. Bei zu spät durchgeführten MKP-Untersuchungen verliert man den Anspruch auf die finanzielle Beihilfe.

» Weiter lesen

Mittwoch, 20. Mai 2020Allgemeines

OSR Mag. Otto Hat verstorben

OSR  Mag. Otto Hat verstorben

Mit tiefem Bedauern geben wir bekannt, dass Oberschulrat Mag. Otto Hat im 86. Lebensjahr verstorben ist.

 Seinen Beruf als Lehrer übte er viele Jahre an der Hauptschule Groß-Enzersdorf aus und war von 1977-1995 Direktor des Polytechnischen Lehrgangs. Bis ins hohe Alter interessiert an Bildung schloss er nach seiner Pensionierung ein Studium in Geschichte ab.

In den Jahren 1975 bis 1995 war er im Gemeinderat von Groß-Enzersdorf tätig, viele Jahre davon als Stadtrat für Schulwesen. In Würdigung und Anerkennung seiner jahrzehntelangen Verdienste um das Allgemeinwohl erhielt er 1985 den Goldenen Ehrenring der Stadtgemeinde. Unsere besondere Anteilnahme gilt seiner Familie.

» Weiter lesen

Donnerstag, 14. Mai 2020AllgemeinesBürgerservice

Regulärer Parteienverkehr ab 18. Mai

Regulärer Parteienverkehr ab 18. Mai

Ab Montag, 18.05.2020, ist der Parteienverkehr im Gemeindeamt wieder zu den gewohnten Amtszeiten möglich. Wir dürfen allerdings darauf hinweisen, dass folgende Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten sind:

Verwendung eines Mund-Nasen-Schutzes

Sicherheitsabstand zu anderen Personen von mindestens 1 Meter

Händedesinfektion im Eingangsbereich

Sie können auch telefonisch einen Termin vereinbaren (02249/2314). Bei starker Frequenz und damit die Abstandsregeln eingehalten werden können, ersuchen wir Sie, nötigenfalls auch außerhalb des Rathauses im vorgeschriebenen Abstand zu warten. Bitte nützen Sie auch weiterhin den schriftlichen oder telefonischen Amtsweg.  

» Weiter lesen

Top