Aktuelles & Berichte

Montag, 16. März 2020AllgemeinesBürgerservice

Coronavirus-Fall in Groß-Enzersdorf

Liebe MitbürgerInnen,

die Behörde hat uns davon verständigt, dass es einen bestätigten CORONAVIRUS-Fall in Groß-Enzersdorf gibt. Es wurden bereits alle erforderlichen Vorkehrungen getroffen. Bitte bewahren Sie Ruhe und halten Sie sich strikt an die behördlich erlassenen und empfohlenen Vorgaben und Regeln.

» Weiter lesen

Montag, 16. März 2020AllgemeinesBürgerservice

Marchfeldmobil im Normalbetrieb

Marchfeldmobil im Normalbetrieb

Das Marchfeld mobil läuft trotz der aktuellen Situation im Normalbetrieb. Somit sind Fahrten zu wichtigen Infrastrukturen wie Apotheken oder Lebensmittelhändlern gesichert.

Falls der Normalbetrieb zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr möglich sein sollte, werden Sie natürlich umgehend informiert.

Die Bestellung von Fahrten ist denkbar einfach. Die Buchung ist telefonisch über eine einheitliche Callcenter-Nummer (0123 500 44 11), online oder via App (ISTmobil) möglich . Im Zuge der Bestellung werden Fahrgäste auch über genaue Abfahrtszeit und Kosten informiert werden.

Fahrten sind innerhalb der einheitlichen Betriebszeiten (täglich von 5 bis 24 Uhr) möglich und können flexibel im Vorhinein bestellt werden. Buchen Sie Ihre Fahrt rechtzeitig!

» Weiter lesen

Sonntag, 15. März 2020AllgemeinesBürgerservice

Jugendzentrum Groß-Enzersdorf hat offenen Betrieb eingestellt

Das Jugendzentrum Groß-Enzersdorf hat vorläufig seinen offenen Betrieb eingestellt. 

» Weiter lesen


Freitag, 13. März 2020AllgemeinesBürgerservice

Kampagne "Schau auf dich, schau auf mich!"

Gemeinsam gegen das Coronavirus.Die wichtigsten Infos und wie wir uns schützen.

www.oesterreich.gv.at

» Weiter lesen

Donnerstag, 12. März 2020AllgemeinesBürgerservice

Derzeit eingeschränkter Parteienverkehr

Derzeit eingeschränkter Parteienverkehr

Sehr geehrte MitbürgerInnen!

Die österreichische Bundesregierung hat am Dienstag, 10. März 2020, umfangreiche Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Im Fokus steht dabei die Reduktion der sozialen Kontakte.

Die Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf hat sich daher entschlossen vorbeugend und aus reinen Sicherheitsmaßnahmen den persönlichen Parteienverkehr vorläufig einzuschränken und ersucht Sie um telefonische bzw. schriftliche (E-Mail) Kontaktaufnahme.

 Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Wir ersuchen Sie auch im privaten Bereich in diesem Sinne zu agieren. Jeder kann damit einen wertvollen Beitrag im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus leisten.

» Weiter lesen




Mittwoch, 11. März 2020AllgemeinesBürgerservice

INFORMATIONEN ZUR ABSAGE VON VERANSTALTUNGEN

Sämtliche Veranstaltungen der Stadtgemeinde, der Vereine, VHS-Kurse, Musikschule, Turnkurse etc. sind bis auf weiteres abgesagt. 

Wir wollen nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass es sich dabei um reine Sicherheitsmaßnahmen handelt mit der wir einen Beitrag im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus leisten.

» Weiter lesen

Top