Nachruf Zoltan Sarka

Mittwoch, 18. Januar 2023Allgemeines

Ortsvorsteher Gemeinderat aD Zoltan Sarka ist am 15. Jänner 2023 nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

Nachruf Zoltan Sarka

Zoltan Sarka war von 2015 bis 2017 als Gemeinderat in unserer Großgemeinde tätig. Von Juni 2000 bis Anfang März 2020 war Zoltan Sarka als Ortsvorsteher von Franzensdorf im Amt, welches er mit viel Verständnis und Umsicht ausgefüllt hat. Es war ihm besonders wichtig Positives zu bewegen, im Besonderen für „sein“ Franzensdorf und alle seine BewohnerInnen. Viele Projekte konnte er gemeinsam mit der Bevölkerung, den Vereinen und der Stadtgemeinde umsetzen. In seine Amtszeit als Ortsvorsteher fallen die Sanierung der Kirche von Franzensdorf, die Sanierung des Pfarrheims, der Neubau des Feuerwehrhauses Franzensdorf, zahlreiche Sanierungen von Straßenzügen; ein besonderes Augenmerk legte er stets auf den Grünraum, der Spielbereich in der Lindenallee wurde neu gestaltet, die Erweiterung und Verbesserung der Öffentlichen Beleuchtung, sowie der Weihnachtsbeleuchtung wurden umgesetzt. Während seiner kommunalpolitischen Tätigkeit wurden die örtlichen Vereine und deren Projekte und vieles, vieles mehr unterstützt. Er hatte ein offenes Ohr und Ideen für die Zukunft, die er still und ganz selbstverständlich verfolgte. 2020 wurde Zoltan Sarka für seine Tätigkeit mit dem Ehrenteller  der Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf ausgezeichnet. Wir haben mit Zoltan Sarka einen wertvollen, vorausschauenden, liebenswürdigen und engagierten  Menschen verloren, der stets mit viel Einsatz für die Großgemeinde und speziell für die Katastralgemeinde Franzensdorf tätig war. Er hinterlässt bei uns allen eine Lücke, die nur schwer zu füllen ist. Unser tiefes Mitgefühl gilt der Familie und allen Angehörigen. Wir werden Zoltan Sarka immer ein ehrendes Andenken bewahren.


Zurück

Top