Ferienspiel-Abschlussfest im Nationalparkcamp

Dienstag, 06. September 2022Allgemeines

Als letztes Highlight des diesjährigen Groß-Enzersdorfer Ferienspiels verbrachten die teilnehmenden Kinder einen interessanten und lehrreichen Tag im Nationalparkcamp Lobau beim Tümpelworkshop des Vereins „UmweltBildungWien“. 

Ferienspiel-Abschlussfest im Nationalparkcamp

Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Direktor Gerhard Hofer von „UmweltBildungWien“ und Mitarbeiter*innen, Ferienspielorganisatorin Petra Mc Quillan, Betreuerin Cvetelina Petrova-Hnik und die teilnehmenden Kinder hatten sichtlich viel Spaß am letzten Ferienspieltag

Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Direktor Gerhard Hofer von „UmweltBildungWien“ und Mitarbeiter*innen, Ferienspielorganisatorin Petra Mc Quillan, Betreuerin Cvetelina Petrova-Hnik und die teilnehmenden Kinder hatten sichtlich viel Spaß am letzten Ferienspieltag


Mit Begeisterung erforschten die Kinder mit dem Kescher den Lebensraum Augewässer und entdeckten mit der Lupe Libellenlarven, Wanzen, Käfer und viele andere kleine Lebewesen. Die anschließende Grillerei am Lagerfeuer rundete das Programm ab.

Höhepunkt war die große Schlussverlosung unter allen abgegebenen Ferienspielpässen, bei der es tolle Sachpreise zu gewinnen gab: Emily, Tobias und Alexander konnten sich über ein Marchfeld DKT und Kinogutscheine freuen, ebenso warteten Eis-Gutscheine von Isola Bella auf alle Teilnehmer*innen.

"Das Ferienspiel war wieder ein voller Erfolg", resümiert Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec und bedankt sich bei allen mitwirkenden Vereinen, Institutionen und Firmen, die es ermöglicht haben in den Ferienwochen 16 verschiedene Aktivitäten anzubieten.


Zurück

Top