Feierliche Schlüsselübergabe für 44 neue Wohnungen

Freitag, 18. November 2022Allgemeines

In der Lobaustraße 64 hat die EGW Heimstätte neuen, leistbaren Wohnraum, gefördert durch das Land NÖ, geschaffen. 

Feierliche Schlüsselübergabe für 44 neue Wohnungen

Stadtrat a.D. Gerhard Draxler, StR Erich Mayer, EGW-Geschäftsführung Mag. Franz Kittel und DI Karin Kieslinger, Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Landesrat Martin Eichtinger, StR René Hefler, Stadtamtsdirektorin DI Michaela Krämer, Pfarrer Dr. Arkadiusz Borwoski, GR Dr. Peter Cepuder, GR Herbert Dittel, GRin Sonja Hartmann

Stadtrat a.D. Gerhard Draxler, StR Erich Mayer, EGW-Geschäftsführung Mag. Franz Kittel und DI Karin Kieslinger, Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Landesrat Martin Eichtinger, StR René Hefler, Stadtamtsdirektorin DI Michaela Krämer, Pfarrer Dr. Arkadiusz Borwoski, GR Dr. Peter Cepuder, GR Herbert Dittel, GRin Sonja Hartmann


Zur Schlüsselübergabe am 16. November durften Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec und EGW Geschäftsführung DI Karin Kieslinger und Mag. Franz Kittel neben Landesrat Martin Eichtinger und Pfarrer Dr. Arkadiusz Borowski  zahlreiche Stadt- und Gemeinderäte als Ehrengäste begrüßen. Mit einem feierlichen Rahmenprogramm wurden die neuen Mieter*innen herzlich willkommen geheißen und die Schlüssel zum neuen Wohnglück übergeben.

„Es freut mich, dass die Hälfte der Wohnungen an junge Mitbürger*innen vergeben werden konnte, die damit in die Selbständigkeit starten. Im nächsten Jahr wird hier eine neue Kleinkinderbetreuungsstätte der Stadtgemeinde in Betrieb gehen und auch das Büro der Community Nurses wird hierher übersiedeln“, so Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec.

Die neue Wohnhausanlage punktet durch eine helle, freundliche Architektur, familiengerechte Wohnungen und gemeinschaftlich nutzbare Freiflächen für die Freizeitgestaltung. Je nach Lage und Geschoß verfügen sie über Balkone, Terrassen oder Gärten. Fahrradräume sowie eine Tiefgarage komplettieren das Angebot.


Zurück

Top