„Wir bringen Groß-Enzersdorf zum Blühen“ zeigt „erste Blüten“

Donnerstag, 10. Juli 2014

Im Rahmen der Workshops zur Stadterneuerung Groß-Enzersdorf wurde vor einiger Zeit die Aktion „Wir bringen Groß-Enzersdorf zum Blühen" sprichwörtlich umgesetzt und von der Stadtgemeinde Sonnenblumensamen zur Verschönerung des Ortsbildes zur Verfügung gestellt. 

 Dank dem großen Engagement einiger Bürger und Bürgerinnen, die sich bereit erklärten die Blumen im Stadtgebiet zu pflanzen, zu gießen und zu betreuen, wird es bald an vielen „Ecken und Enden" Groß-Enzersdorfs blühen. Bürgermeister Ing.Tomsic freut sich über so viel Einsatz und unterstützt diese Aktion, indem er 5 Blumentröge aus wunderschönem Lärchenholz samt dekorativer Bepflanzung spendet. Diese werden an besonderen Stellen in der Innenstadt platziert, um das Stadtbild noch einladender erscheinen zu lassen. Parallel dazu wird an der Neugestaltung des Stadtbrunnens gearbeitet. Einige Ideen der BürgerInnen sind dazu schon eingetroffen, weitere Anregungen werden am Stadtamt gerne entgegengenommen. „Es ist schön zu sehen, dass sich die BürgerInnen so für die Verschönerung unserer Stadt einsetzen und ich würde mich freuen, wenn diese Aktion weiterhin so großen Zuspruch findet und sich noch viele daran beteiligen. Ein großes Dankeschön an all jene die bereits mitgewirkt haben", so Bürgermeister Ing.Tomsic.

Blumen_pflanzen1

Zurück

Top