Fahnendiebstahl im Stadtpark Groß-Enzersdorf

Dienstag, 08. Juli 2014

Nur einige Tage nachdem die Fahnenmasten in Groß-Enzersdorfs Stadtpark neu bestückt wurden, stahlen dreiste Diebe vier der fünf nagelneuen Fahnen! „Wir konnten unseren Augen kaum trauen", ist Bürgermeister Ing. Tomsic entsetzt nachdem er feststellen musste, dass sich die Österreichfahne, die Fahne der Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf, des Landes Niederösterreich sowie die Fahne der NÖ Stadtmauerstädte nicht mehr an ihrem angestammten Platz befanden. „Leider wieder ein unnötiger Fall von Vandalismus" ist der Bürgermeister enttäuscht. Trotz intensiver Befragung der Bürger konnte bisher kein Täter ausgeforscht werden. „Wir werden jedenfalls hier in Groß-Enzersdorf noch intensiver die Augen offenhalten um uns vor solch unverschämten Diebstahl zu schützen", zeigt sich Bürgermeister Ing.Tomsic entschlossen.


Zurück

Top